Psychotherapie / Workshops


Die Zeit des Heranreifens in unserem Elternhaus hinterlässt neben Nährendem und Unterstützendem oftmals auch Verletzungen und ungelöste Konflikte. Diese hindern uns schließlich auch noch als Erwachsene unser gesamtes Potential und die Fülle unseres Lebens auszuschöpfen. Daher biete ich in gemeinsamer Leitung mit jeweils einer Kollegin (siehe unten) folgende Familien-Workshops an:

Psychotherapeutischer Workshop  > GENERATIONEN IM DIALOG <

WANN:    28. - 30. April 2023
WO:         Therapiezentrum 8, Maria-Treu-Gasse 1/5, 1080 Wien

WANN:    20. - 22. Oktober 2023
WO:         Brehms Zentrum, Staudgasse 7, 1180 Wien


EIN WOCHENENDE FÜR GENERATIONS-PAARE

Der Generations-Workshop ist ein (von Roland und Sabine Bösel kreirtes) psychotherapeutisches Angebot, an dem Sie mit Ihrer Mutter / Tochter oder Ihrem Vater / Sohn teilnehmen.

Mütter/Väter begegnen ihren erwachsenen Töchtern/Söhnen an diesem Wochenende, um ihre Beziehung zu vertiefen, bisher Schwieriges oder Unausgesprochenes zu benennen und möglicherweise Trennendes zu überwinden. Durch klar strukturierte und begleitete Dialoge können Sie gemeinsames Verständnis, Wertschätzung, Wachstum und Versöhnung in Ihre Beziehung integrieren.

Damit diese Begegnungen gelingen können, bieten wir als erfahrene Psychotherapeutinnen mit unserem Team einen achtsamen und liebevollen Rahmen. Meine Kollegin Frau Gertraude Thalndorfer-Steinbauer und ich leiten diesen Workshop mit Unterstützung eines erfahrenen AssistentInnen-Teams.

KOSTEN:   Es ist uns ein Anliegen auf sozialen Ausgleich zu achten. Daher stufen Sie sich bitte nach eigenem finanziellen Ermessen
                   zwischen € 380,- und € 440,- pro Person ein.

ANMELDUNG und Anmeldeformular unter diesem Link: https://selbstentfaltung.org/seminare/

VORTRAG zum Workshop GENERATIONEN im DIALOG / Wertschätzen - Versöhnen - Wachsen:
HIER finden Sie eine Aufnahme eines Vortrages mit meiner Kollegin Frau Thaldorfer-Steinbauer bei Soul Sisters zu unserer Arbeit mit Generationen.


VORGEHENSWEISE BEI PSYCHOTHERAPIE

In einem (zuvor telefonisch vereinbarten) Erstgesprächstermin klären wir gemeinsam die Möglichkeiten der Zusammenarbeit und die dazugehörigen Rahmenbedingungen, wie Zeit, Ort, Zahlungsmodalitäten, Frequenz sowie Ihre Ziele.

Gespräche in Deutsch und Englisch möglich


BEREICHE

KINDER / JUGENDLICHE

● Kinder mit Schwierigkeiten im Sozialverhalten, emotionalen Belastungen, Ängsten, Sprach- und Kontakthürden
● Säuglinge mit Fütterungs- und Schlafschwierigkeiten (gemeinsam mit Eltern)
● Jugendliche Mädchen & Burschen mit sozialen oder emotionalen Belastungen oder Ängsten
● IMAGO-Arbeit mit Jugendlichen und deren Eltern
● Traumatherapie
● Brainspotting
● Outdoor - Gruppentherapie für Jugendliche im Alter von 11-14 Jahren sowie 15-18 Jahren
● stets mit Einbindung der Eltern bzw. nahen Bezugspersonen

PAARE / FAMILIEN

● Paare mit Kommunikations- und Beziehungsfragen, Erziehungsschwierigkeiten,
   zur Orientierung, Klärung und/oder Festigung der Paarbeziehung oder zur Trennungsbegleitung
   (auch gleichgeschlechtliche Paare und/oder mit männlichem Kollegen zusammen möglich)
● Familien (Eltern-Kind/er, AlleinerzieherInnen, Patchwork, Mehrgenerationen)
● Elternberatung vor Scheidung (gem. §95 Abs.1a AußStrG)
● IMAGO-Dialog

EINZELPERSONEN

● Erwachsene Frauen & Männer
● Überforderung, Schlafstörungen, Ängste, Panik, Zwänge, emotionale Belastungen und Lebensveränderungskrisen
● Psychosomatische Beschwerden
● Traumatherapie
● Brainspotting
● Psychotherapie im Naturraum

UNTERNEHMEN

● Coaching für Führungskräfte, EinzelunternehmerInnen, gemeinnützige Vereine, Familien- sowie Klein- & Mittelbetriebe
● Begleitung bei wichtigen beruflichen Entscheidungen und Hilfestellung beim Erkennen von Entscheidungsmöglichkeiten
● Teamcoaching in Unternehmen zur Verbesserung der Teamarbeit, Förderung der Kommunikation und effektiven Kooperation
   sowie Hilfestellung bei der Bewältigung zwischenmenschlicher Probleme
● Coaching für Einzelpersonen und Gruppen (In- und Outdoor)
● betriebliche Gesundheitsförderung


SYSTEMISCHE PSYCHOTHERAPIE & BERATUNG

Systemische Psychotherapie oder Beratung unterstützt und fördert die eigene Handlungskompetenz zur Problembewältigung. Dabei geht sie davon aus, dass sich komplexe Probleme lösen lassen, wenn die Aufmerksamkeit auf das Gesamtsystem gerichtet wird. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf Stärkung der Ressourcen und Kompetenzen des Einzelnen und des zu behandelnden Systems.

"Systemisches Denken" umfasst unterschiedliche Denkansätze aus verschiedenen Disziplinen, wie Biologie, Soziologie, Psychologie, Biokybernetik und Systemtheorie, Kommunikations- und Erkenntnistheorien (Konstruktivismus) sowie aus familientherapeutischen Methoden.


BRAINSPOTTING

"Wohin wir schauen beeinflusst wie wir uns fühlen!"

Brainspotting ist eine Behandlungstechnik mit deren Hilfe emotionale und somatische Symptome nach emotionalen Verletzungen und/oder traumatischen Erlebnissen nachträglich, auch Jahre später, verarbeiten werden können. Mehr dazu >>


IMAGO

Die IMAGO-Technik ermöglicht Ihnen die wichtigsten Ressourcen und auch Stolpersteine in Ihren Beziehungen, besonders zu Ihren nahen Bezugspersonen zu finden, erkennen und Schritt für Schritt umzuwandeln. Gemeinsam mit Ihrem IMAGO-Therapeuten erlernen Sie eine neue Art der Gesprächskultur in Form von strukturiert geführten Dialogen, welche Sie in Folge zu Hause auch selbst anwenden können. Diese besondere Gesprächsform bieten einen geschützten Rahmen und ermöglicht so eine liebevolle Vertiefung auch bei schwierigen Themen. Mehr dazu >>


MEIN HONORAR

PSYCHOTHERAPIE:    50min à €   90 / € 100 / € 110 / € 120
                                    90min à € 180 / € 200 / € 220 / € 240  (für Paare, Mehrpersonen, Brainspotting)
                                    (Da mir sozialer Ausgleich wichtig ist, haben Sie bei mir die Möglichkeit sich nach eigenem
                                    finanziellen Ermessen einzustufen.)


                                    HINWEISE:

                                    # Antrag auf Kostenzuschuss durch die Krankenkassen möglich (nicht bei Paaren)
                                    # Opfer von Verbrechen (z.B. Gewalttätigkeit, sexueller Missbrauch, etc.) können beim Bundessozialamt
                                    eine Übernahme der Psychotherapiekosten nach Bestimmungen des Verbrechensopfergesetzes
                                    beantragen. Die Kosten werden beim Täter eingehoben.

COACHING:               Nach einem Erstgespräch vereinbaren wir Ihr individuelles Angebot.

© Michaela A. Tomek 2022